Weltwunder der Menschheit

Auf Weltwunder Online möchte ich Ihnen die Weltwunder der Antike und die neuen Weltwunder, die im Juli 2007 neu gewählt werden, ausführlich vorstellen. Ziel ist es, Ihnen umfangreiche Informationen, mit Bildern und geschichtlichen Hintergründen, über die Weltwunder zu geben. Die Idee zu dieser Homepage kam durch die Aktion zur Wahl der Weltwunder. Da ich mich Geschichte interessiere und sehr gerne Reise und einige der Kandidaten sehen konnte, stand für mich der Entschluss fest eine Homepage zu diesem Themen zumachen.

Die Neuen Weltwunder

Machu Picchu

Seit 2005 läuft weltweit die Aktion zur Wahl der Neuen Sieben Weltwunder der Menschheit bei der alle Menschen weltweit aufgerufen sind ihre Stimmen abzugeben. Nach Auskunft der Initiatoren haben sich bisher etwa 50 Millionen Menschen an der Abstimmung beteiligt. Ziel ist es, neben der Wahl der Weltwunder, das Bewusstsein der Menschen auf besondere Bauwerke zu lenken und diese damit zu schützen und zu erhalten. Sie finden hier Informationen zur Wahl und es werden die 21 Kandidaten mit Ihrer Geschichte, Bildern und weiterführenden Links vorgestellt. Für die Gewinner werden nach der Wahl am 7. Juli 2007 weitere ausführlichere Informationen online gestellt. Zu den "Neuen Sieben Weltwunder"

Weltwunder der Antike

Olympia

Gerade bei den Recherchen für die Artikel im Internet für die Weltwundern der Antike ist aufgefallen, dass sehr viele Legenden einfach weiter entwickelt werden und sich reale Sachverhalte mit den Legenden vermischen und ein falsches Bild der Geschichte dargestellt wird. In den verschiedenen Beschreibungen auf dieser Homepage für die Weltwunder finden Sie daher immer wieder Hinweise, wenn das Reich der Legenden betreten wird oder bestimmte Fragen einfach noch offen sind. Sie finden für die Weltwunder der Antike neben einer ausführlichen Beschreibung zur Geschichte, eine kurze Zusammenfassung, Bilder und Links zu weiterführenden Homepages. Zu den "Sieben Weltwunder der Antike"

Viel Spaß beim Lesen der Artikel und dem Betrachten der Bilder über die Weltwunder